Das EQnomie Manifest
Nederlands - English - Français - Deutsch - Español
 
 
  home - unterschreiben - unterschriften lesen - contact

 
 

Wachere Menschen
Es ist d
er Morgen der EQnomie; eine schnell wachsende Gesellschaftsform, die erkennt, dass alles menschliche Handeln in Emotion gerwurzelt ist. In dieser Form des Zusammenlebens gehen wir bewusst und intelligent mit einanders Emotionen um. Wir sehen und verstehen diese und integrieren sie in unser Denken. Unser Handeln ist auf nachhaltiges Glück für jeden gerichtet.

Wir leben und erleben bewusst und zeigen wer wir sind. Wir behandeln jeden so, wie wir selbst behandelt werden möchten: ehrlich, respektvoll und liebevoll.
Zusammen mit Gleichgesinnten im Privatleben und im Beruf machen wir aus der heutigen Gesellschaft ein integeres Zusammenleben, das dem Menschen und seinem Glück wirklich dient.


12 Thesen

  1. Menschen wollen erfahren dass sie leben. Jetzt.
  2. Worum es wirklich geht: Menschsein, Entwicklung, Herausforderung und Spaß!
  3. Menschen definieren ihre eigene Leidenschaft, Energie, Erfolg und Bedürfnisse.
  4. Unsere EQnomie ist ein schillerndes Fest echter, authentischer Menschen.
  5. Wir wollen keine 'Balance zwischen Beruf und Privatleben'; wir sind unser authentisches Ich in Beruf und Privatleben.
  6. Unsere Talente, Zeit, Aufmerksamkeit, Ideen, Wissen und Netzwerke sind unser Eigentum und unsere Verantwortlichkeit.
  7. Eine Organisation ist kein Verwaltungsorgan, Betrieb, Pflege- oder Bildungseinrichtung. Eine Organisation besteht allzeit aus MENSCHEN, die sich für einander und andere einsetzen.
  8. "Wie kann diene Sorge, Bemühung, Dienstleistung oder Produkt mich, meine Entwickelung, Herausforderung und Spaß ergänzen!?" 
  9. Wir wollen nicht 'beraubt' werden; wir wollen berührt werden. 
  10. Bevor wir mit einer Organisation in See stechen, wollen wir diese erstens begreifen und fühlen: die Mission, die Kultur; die Menschen.
  11. Wir bleiben der Passion und dem Urglauben treu, womit alles einmal begonnen hat und nicht die kleinen Regeln, die sich zwischenzeitlich eingeschlichen haben. 
  12. Es geht uns nicht darum WAS wir tun. Es geht uns darum WARUM wir es tun. 

Ich möchte dieses Manifest unterschreiben

Manifest ©2004 Jansen & Hakkert - contact
Deutsche Übersetzung: Susanne Sennefelder & Peter Koene
Alle Rechte zur Weiterleitung werden anerkannt,
Quelle (www.eqnomie.nl) muss jedoch immer genannt werden.


This Manifesto is based on the Dissertation and Thesis "EQnomy; The Emotionel Intelligent Society"
and other work in the field of Social and Behavioral Sciences by Paul L. Jansen Ph.D., MBA.

EQnomy
™, EQnomie™ and Dissertation © 2004 Paul L. Jansen and registered at
U.S. Copyright Office and Library of Congress, Washington, DC, and UIC Trinity University.


 
 Newsletter: